Rezept von geschmortem Kalbsbäckchen auf Safranrisotto

ZUTATEN

     Kalbsbäckchen
     Gehackte Sellerie, Möhren, Zwiebeln und etwas Knoblauch (nach Geschmack)
     Pfeffer und Salz
     Rosmarin, Salbei und Lorbeerblatt geschlagen
     Weißwein
     Fleischbrühe
     Olivenöl
     Safran-Risotto


VERFAHREN: Bereiten Sie eine Mischung aus Sellerie, Karotten, Zwiebeln und etwas Knoblauch vor, braten Sie das Gemüse in Olivenöl an, säubern Sie die Wange, bräunen Sie es, schälen Sie es und fügen Sie Salz hinzu. Fügen Sie dann das gehackte Gemüse hinzu und fügen Sie den Wein hinzu Weiß und weiter kochen, etwas Brühe hinzufügen. Das Kochen ist beendet, wenn die Sauce leicht cremig ist. Mit Safranrisotto servieren.